Seniorenhilfe Suhl/Zella-Mehlis
*
DEFAULT : 26 Senioren-Pärchen helfen sich gegenseitig
15.10.2015 11:20 (1558 x gelesen)

26 Senioren-Pärchen helfen sich gegenseitig (gekürzt aus Freien Wort vom 06.10.2015)

Heute vor einem Jahr gründete sich der Verein "Senioren helfen Senioren". Nach 365 Tagen steht das Projekt auf finanziell sicheren Füßen, es gibt ein Büro und auch die Mitgliederzahlen sind gestiegen.


Finanzierung war wichtig

Die vergangenen 365 Tage seien ein Vollzeitjob gewesen, beschreibt die Vereinsvorsitzende Ingrid Mitschke. Sie hat an die 30 Förderanträge ausgefüllt und abgeschickt, um den Verein auf sichere finanzielle Füße zu stellen - das war die größte Unsicherheit und somit ihr wichtigstes Anliegen. Denn noch längst hat der Verein nicht so viele Mitglieder wie die großen Seniorengenossenschaften in Baden-Württemberg, die sich durch die Mitgliedsbeiträge tragen. Inzwischen ist dieser ein Modellprojekt und wird vom Thüringer Sozialministerium gefördert.

Außerdem betrieb Ingrid Mitschke kontinuierlich Akquise und Aufbauarbeit. Die Mitgliederzahl ist stetig gewachsen, inzwischen sind fast 70 Suhler und Zella-Mehliser beigetreten. 26 aktive Hilfepärchen haben bereits zueinander gefunden, und weil sie sich gut verstehen können sie ihre Hilfeleistungen inzwischen auch selbst absprechen, es ist keine Vermittlung mehr nötig.

Vor allem aber könnte der Verein mehr Mitglieder brauchen, die Hilfe erbringen. "Fitte, dynamische Senioren, die gern etwas Gutes tun möchten", sagt Ingrid Mitschke. Denn vor allem bei spontanen Anfragen wird es oft schwierig. Am meisten nachgefragt sind Begleitungen zum Arzt, Unterstützungen im Haushalt sowie im Sommer die Gartenarbeit.

Nach den ersten 365 Tagen ist Ingrid Mitschke optimistisch. Denn es finden sich immer neue Interessenten, die gerne auch bei den gemeinsamen Nachmittagen, die einmal im Monat stattfinden, vorbeischauen. In Zella-Mehlis soll die Arbeit in Zukunft noch bekannter gemacht werden. Daher war die Vereinschefin am Montagabend im Sozialausschuss um über das Anliegen und die Funktionsweise zu berichten.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Sponsorenankündigung
blockHeaderEditIcon

Der Verein wird vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit,
Frauen und Familien des Freistaates Thüringen gefördert.


 

Weitere Unterstützer des Vereins sind u.a.:

Bottom1
blockHeaderEditIcon

Bottom6
blockHeaderEditIcon

Bottom3
blockHeaderEditIcon

Bottom4
blockHeaderEditIcon

Logo Zella-Mehlis
blockHeaderEditIcon

Bottom2
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail