Top-titel
blockHeaderEditIcon
Seniorenhilfe Suhl/Zella-Mehlis
Top-telefon
blockHeaderEditIcon
Telefon: 0176 98824033
Top-e-mail
blockHeaderEditIcon
Ansprechpartner: Ingrid Mitschke

Atemschutzmasken

(11 x gelesen)
Mär 31 2020

 

Mund- / Atemschutzmasken

Der Verein rüstet auf ... auch in diesen schwierigen Zeiten mit Corona sind unsere Helfer im Verein aktiv, denn Hilfe im Alltag richtet sich nicht nach Viren.Und leider kann nicht Jeder auf die eigene Familie zurück greifen, so daß sich die Philosophie unseres Vereins "Senioren helfen Senioren ..." auch in diesen kritischen Tagen und Wochen bewährt. Die Hilfe läuft ! 

Und damit wir die Helfer darin unterstützen können, sich selbst und ihr Gegenüber zu schützen, bieten wir einen Mund- /Atemschutz an. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie dafür Bedarf haben.

                                                                                                         Tel.: 0176- 98824033.

 

Bleiben Sie gesund....

(27 x gelesen)
Mär 23 2020

Engel des Alltags ...Bundesseniorenministerin Dr. Franziska Giffey: „Ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen brauchen jetzt die Solidarität aller Generationen. Ich begrüße es, dass Alten- und Pflegeheime weitgehend für Besucherinnen und Besucher geschlossen werden, nur so können die Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen in der derzeitigen Situation geschützt werden.

Wir müssen auch auf die vielen zu Hause lebenden Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen achten. Auch Familien, in denen Pflegebedürftige leben und versorgt werden, brauchen unsere Unterstützung. Nachbarn, die hier unkompliziert den Einkauf oder Botengänge übernehmen, sind „Engel des Alltags“. Wenn wir alle aufeinander achten, dann leben wir Solidarität im Alltag.“

Diese Philosophie unseres Vereins leben unsere Mitglieder und helfen seit fast 6 Jahren nun schon regelmäßig - auch in diesen schwierigen Zeiten. Dafür gebührt Ihnen unserer Dank und Anerkennung! Aber achten Sie bitte alle auch persönlich au

mehr...

Mär 19 2020

Einkaufsunterstützung in CORONA-Zeiten

Der AWO-Förerverein "Senioren helfen Senioren" bietet - in Zusammenarbeit mit Helfern des Ortsvereins der AWO Suhl, den Helfern unseres Vereins als auch ehrenamtlichen Helfern, die sich bei uns gemeldet haben und uns bekannt sind - in der momentanen Krisenzeit unkompliziert Hilfe und Unterstützung an.

Diese bezieht sich vorrangig auf Einkaufsunterstützung, da sich ältere Menschen in den nächsten Tagen und vielleicht auch Wochen so wenig wie möglich in der Öffentlichkeit aufhalten sollen, um sich nicht zu infizieren.

Wenn Sie selbst diesbezüglich Hilfe brauchen oder Jemand kennen, der diese Hilfe braucht, rufen Sie an
0176 - 988 24 033.

Wer hilft uns?

(87 x gelesen)
Nov 19 2019

Wer hilft uns, wenn wir alt sind? - „Seniorengenossenschaft“ in Suhl ist ein Modell für die Zukunft (Thüringer Allgemeine vom 04.02.2019)

Wie in Suhl das Modell einer selbst organisierten Solidargemeinschaft einen Weg aus der demografischen Sackgasse bietet.

Ihre Donnerstagvormittage verbringt die pensionierte Zahnärztin Barbara Friedrich als Haushaltshilfe: Wäsche waschen, bügeln, Flur und Treppe wischen, Staubsaugen. Ihr 80-jähriger Klient kann nach einem Schlaganfall nicht mehr sicher gehen. Ohne Barbara Friedrichs Hilfe müsste er wahrscheinlich seine Wohnung aufgeben.

Der einstige Versicherungsberater Peter Höhn fährt einmal in der Woche in ein Pflegeheim, wo er Zeit mit einem Bewohner verbringt. Sie reden über Alltägliches, oder von früher, manchmal läuft der Fernseher, dann werten sie das Programm aus. Die Gespräche gestalten sich manchmal schwierig, der Pflegeheimbewohner leidet an Demenz. Aber der Familie sind diese wöchentlichen Treffen wic

mehr...

Jahreshauptversammlung

(83 x gelesen)
Nov 19 2019

Jahresmitgliederversammlung

Die diesjährige Jahresmitgliederversammlung am 29.05.2019 konnte erfolgreich durchgeführt werden und 85 aktive Mitglieder haben einstimmig folgendes beschlossen:

- Entlastung des bisherigen Vorstandes und Bestätigung für die nächste Wahlperiode,

- Erweiterung des bisherigen Vorstandes um 1 Beisitzer; neu: Gertraude Eck, Pensionärin, GF des AWO Regionalverbandes Süd-West-Thüringen,

- Umwandlung des Vereins "Alt-aber trotzdem...Senioren helfen Senioren in Suhl und Zella-Mehlis" e.V. in den AWO Förderverein "Alt-aber trotzdem...Senioren helfen Senioren in Suhl und Zella-Mehlis" e.V. zum 01.07.2019,

- Wahl der Rechnungsprüfer: Peter Höhn, Pensionär

                                               Nadine Lorenz, Angestellte.

Mit der Gründung des Fördervereins und der damit verbundenen Kooperation mit der AWO Thüringen schaffen wir gleichzeitig langfristige Voraussetzungen für eine stabile Weiterführung unseres stetig wachsen

mehr...

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*